Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Schloss Proschwitz im Schnee mit Blick nach Meißen

Heiraten im Winter kann so schön sein – romantische Schlittenfahrten, eingekuschelt in einen warmen Mantel, heißer Glühwein, warmes Kaminfeuer und tolles Essen mit Freunden und Verwandten, während draußen die Schneeflocken tanzen.

Geplant war das aber nicht:

Heiraten im Winter?

Ich nehme euch diesmal mit auf eine kleine Zeitreise ins Jahr 2012. Ich habe damals die Hochzeit von Susann und Martin fotografiert – und das im Oktober! Super überraschend wurde aus einer Herbst- eine Winterhochzeit. In dichten Flocken schneite es schon seit den frühen Morgenstunden. Nur mit Mühe kamen wir zum Schloss Proschwitz, weil kein Winterdienst auf zugeschneite Straßen eingestellt war. Wir mussten kurzfristig die Wintersachen aus dem Schrank holen und die Braut wohl oder übel frieren. Zum Glück war sie super tapfer beim Brautpaarshooting.

Heiraten auf Schloss Proschwitz – Hochzeitsfotograf Sachsen

Ich bin aus dem Staunen nicht herausgekommen. Meine erste Stippvisite vor all dem Trubel und der Aufregung geht immer zu den Weinbergen mit Blick nach Meißen. Alles war dick eingeschneit – die Weinhänge und die großen Eichenfässer, die Albrechtsburg in der Ferne nur zu erahnen.

27. Oktober 2012. Das ist nun über acht Jahre her und der Tag und die Bilder haben nichts von ihrem Zauber verloren. Zeitlos, unaufgeregt und voller Freude über das Schneegestöber.

Selbst zum Brautpaarshooting haben uns die Schneeflocken begleitet. Schloss Proschwitz bietet dafür so viele Möglichkeiten mit den Weinbergen, dem schönen Park und den großzügigen Räumlichkeiten im Schloss selbst. Besonders schön fand ich den riesigen Ginkgo-Baum im Park, dessen gelben und grünen Blätter durch den Schnee leuchteten.

Wiedersehen macht Freude

2020 haben Martin, Susann und ich uns wiedergesehen zu einem sommerlichen Familienshooting. Über all die Jahre sind wir ganz locker in Verbindung geblieben und konnten auch nun wieder lachend an die überraschend winterliche Hochzeit im Schnee zurückdenken.

Wenn ihr an weiteren Informationen interessiert seid, habe ich in meinen FAQ viele Punkte zusammengefasst. Vor allem hoffe ich, dass ich ein bisschen die Angst vor dem Heiraten im Winter nehmen konnte.

Schloss Proschwitz im Schnee mit Blick nach Meißen

Weinberge und Wanderschilder eingeschneit

Bräutigam und Trauzeuge im Herrenzimmer

Schnee auf dem Schloss - Braut auf dem verschneiten Balkon

First Look Hochzeit

First Kiss standesamtliche Trauung in Meißen

Seidenstola Braut auf einem Stuhl

Hochzeitsringe

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz

Heiraten im Winter auf Schloss Proschwitz
Logo Annelie Brux Radebeul Fotograf

Annelie Brux Fotografie

Radebeul bei Dresden

mail@anneliebrux.de

01590 1998339