Heiraten auf Schloss Proschwitz | Sophie und Andreas

Sophie, Andreas und Baby Emma haben beschlossen auf Schloss Proschwitz bei Meißen zu heiraten. Keine Hochzeit gleicht der anderen, dennoch verbindet sie alle eine gemeinsame Sache (von den Last-Minute//Las-Vegas-Typen abgesehen): Es wird geplant und organisiert, oft über ein Jahr und dann ist alles schwubbdiwubbs vorbei.

Heiraten mit Baby Emma

Die schlaflosen Nächte vor der Hochzeit, die Vorbereitungen am Morgen, die Trauung, Seifenblasen, Kindergeschrei, Blumen, Küsse, Umarmungen. Regen auf dem Schleier, Paarshooting, Hochzeitstorte und kein Hunger. Dann die Rede vom Papa, wieder Tränen, Konfetti, Rotwein auf der Krawatte, Lippenstift auf der Wange. Natürlich ja sagen, Applaus, Blasen an den Füßen, etwas blaues, Sonnenuntergang, Straußwerfen, daneben, nochmal. Etwas geborgtes, Schuhe ausziehen, Lieblingslied, keine Stimme mehr. Und neue Ringe, alte Freundschaften, Parmaschinken mit Rucola, Lächeln in die Kamera. Feuerwerk.

Und am Ende blätterst Du durchs Fotoalbum und die Erinnerungsfetzen fügen sich zu einem Bild zusammen. Bunt und lebendig.

So schnell kann es gehen – und vor allem mit einem Baby als ständigen Begleiter vergeht die Zeit wie im Fluge. In meinem Blog über das Paarshooting von Sophie, Andreas und Emma zur Vorbereitung ihrer Hochzeit auf Schloss Proschwitz ging es bereits um die Organisation, wie es ist mit Kind zu heiraten. Mit Emma als Baby war es noch ein bisschen anders – denn sie war meistens dabei. Sie forderte – völlig zu Recht natürlich – auch ihren Platz auf Mamas Schoß während der Trauung ein. Nur zum Brautpaar Shooting konnten wir sie den Großeltern und Freunden übergeben.

Hochzeit auf Schloss Proschwitz

Sophies und Andreas‘ Tag begann mit dem Getting-Ready auf Schloss Proschwitz – natürlich getrennt voneinander. Sie sahen sich zum First Look im Herrenzimmer zum ersten Mal. Und dann ging es direkt zur standesamtlichen Trauung in den eleganten Festsaal. Der helle Saal mit Blick auf den Schlosshof bietet genug Platz für bis zu 120 Personen und hat die Besonderheit, dass dorthin die Standesbeamtin von Meißen für offizielle Trauungen kommt. Heiraten, Feiern, Paarfotos… alles unter einem Dach, ohne Fahrtwege und Wartezeiten – ideal für große Gesellschaften und Hochzeiten mit Kindern.

Der Empfang und der damit verbundene Tortenanschnitt fanden im Garten und im Chinesischen Pavillon statt. Nach dem Brautpaar Shooting im Park trafen wir uns mit den Gästen zum Sektempfang am Weinberg und haben die Aussicht über das Elbtal und zur Albrechtsburg in Meißen.

Der lange Tag endete mit einem Dinner in den Festsälen und einem Feuerwerk über dem Park von Schloss Proschwitz

Unbezahlte Werbung, dafür von Herzen :-):

hochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitzhochzeit schloss proschwitz

Logo Annelie Brux Radebeul Fotograf

Annelie Brux Fotografie

Radebeul bei Dresden

mail@anneliebrux.de

01590 1998339